Ulis Culinaria

Aksai

Aksaier Buntschwein

Wohl nach der kleinen Stadt im Nordwes-ten Kasachstans ist das

Aksaier Buntschwein

benannt, das wegen seiner Robustheit und seiner Fleischqualität oft mit dem Deutschen Landschwein gekreuzt wird. Das schwarz-grau gemusterte kasachische Borstentier ist seinerseits Ergebnis der Begegnung von heimischen Sauen mit Ebern der westlichen Rassen Berkshire, Large White und Estnisches Speckschwein.