Ulis Culinaria

Burjassot

Bourjassote noire - dunkle Feigensüße

Obwohl der Anbau von Feigen hier kaum noch eine Rolle spielt, gilt der Ort in der spanischen Provinz Valencia als Namensgeber der

Burjasot Negro

(im Katalanischen begnügt man sich mit einem s im Ortsnamen).

Diese – wie der Name sagt – sehr dunkle Feigenvarietät soll hier entstanden sein und wird heute in großem Stil in der Gegend um das südfranzösische →Solliès-Pont als Bourjassotte noire oder unter der AOP Figue de Solliès angebaut.